230/2020 | Anzahl der Sitzungen des Ausschusses für Kultur und Medien erhöhen

Hintergrund der Anfrage:

Stuttgart trägt seit Jahren den Titel der Kulturhauptstadt der Republik. Gleichzeitig tagt der Ausschuss für Kultur und Medien (AKM) lediglich vier Mal im Jahr. Gerade jetzt – in Zeiten der Pandemie – lässt sich feststellen, dass der Austausch dieses Gremiums mit seinen sachkundigen Bürger_innen intensiviert werden sollte. Dies würde auch aufgrund der Größe des Ausschusses und der damit einhergehenden Themenvielfalt mehr Zeit und Raum für inhaltliche Arbeit ermöglichen.

Wir beantragen:

Wir beantragen daher, dass die Anzahl der Sitzungen des AKM von vier auf sechs Sitzungen per Annum erhöht wird.