366/2022 | Erstes Stuttgarter Lernmobil – Zwischenbericht

Intrafraktioneller Antrag von FDP, Bündnis 90/Die Grünen, SPD, Die FrAKTION, Freie Wähler und PULS

Anfang Juli 2021 hat das erste Stuttgarter Lernmobil als gemeinschaftliches Projekt der Abteilung Stuttgarter Bildungspartnerschaft und der Stadtbibliothek seine Arbeit aufgenommen, um den Kindern und Jugendlichen in fünf Stuttgarter Geflüchteten- und Sozialunterkünften einen ruhigen Lernort mit pädagogischer Betreuung zu bieten.

Wir beantragen:

Nachdem das Lernmobil nunmehr seit fast 1,5 Jahren in Betrieb ist, beantragen wir einen Zwischenbericht in einer der nächsten Sitzungen des SGA, aufgeschlüsselt

nach den einzelnen angefahrenen Unterkünften.

U.a. sollte der Zwischenbericht auf die folgenden Fragen eingehen:

• Welche Unterkunft wurde wie oft angefahren?

• Wie war die Akzeptanz des Lernmobils unter den Kindern und Jugendlichen in der jeweiligen Unterkunft? Wie viele Kinder – und Jugendliche nahmen das Angebot wahr?

• Wo sieht die Verwaltung Verbesserungsbedarf, insbesondere im Hinblick auf die Zusammenarbeit zwischen der pädagogischen Betreuung des Lernmobils, der Leitung der jeweiligen Unterkunft bzw. der Verwaltung.